Meine besten glutenfreien und vegetarischen Aufstriche!

Diese glutenfreien und selbstgemachten Aufstriche eignen sich perfekt für 2 – 3 mittelgroße Einwegläser pro Sorte.

Aufwand: Jeder Aufstrich ist in 15 bis 20 Minuten zubereitet!
Wenn du noch dein Brot selbst backen möchtest, findest du hier ein leckeres Rezept!

Hummus mit getrockneten Tomaten

Zutaten Hummus

  • 960g Kichererbsen, 2 große Dosen Kichererbsen
  • 3 gehäufte Teelöffel Tahini
  • 2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 1 Glas getrocknete Tomaten
  • halbe Zitrone
  • Pfeffer
  • 1 Glas Oliven
  • Kresse

Du benötigst eine große Schüssel und einen Pürierstab.

Beitragsbild_Hummus_begluno

Fix zubereitet:

Anleitung

  1. Die Kichererbsen abgießen und eine Hälfte der Kichererbsenbrühe auffangen. Jetzt kannst du die Kichererbsen pürieren. Durch die restliche Kichererbsenbrühe lassen sie sich besser pürieren.
  2. Jetzt gibst du das Tahini, das Salz, die getrockneten Tomaten und halbe Zitrone hinzu. Die Tomaten kannst du etwas klein schneiden. Du solltest nach jeder Zutat, den Hummus gut durchrühren.
 
 Als Topping hackst du einfach ein paar Oliven und streust etwas Kresse über dein Brot. Die Kombination mit den Kichererbsen ist unglaublich lecker.

 

Möhrenaufstrich

Zutaten Möhrenauftrich

  • 400g geraspelte Möhren
  • 1 rote Zwiebel kleingeschnitten
  • 1 gestrichener Esslöffel Salz & Pfeffer
  • 1 gehäufter Esslöffel Curry
  • 0,5 Teelöffel Kardamom
  • Saft einer halben Orange
  • 200g Frischkäse

Buffet mit HäppchenFix zubereitet:

Anleitung

  1. Möhren und Zwiebeln mit Öl anbraten bis alles zusammenfällt.
  2. Gewürze und Orangensaft hinzugeben. Ein wunderbarer Duft entsteht!
  3. Vom Herd nehmen und abgekühlt mit Frischkäse vermischen.
 
Mit gehackter Petersilie und Wallnüssen als Topping, wird der Geschmack vollkommen. Und mit den Wallnüssen bekommen die Nussliebhaber noch etwas zum Kauen.

 

Basilikumaufstrich

Zutaten Basilikumaufstrich

  • frischer Basilikum von einem kleinen Topf
  • 70ml gutes Olivenöl
  • 50g Pinienkerne
  • 25g Sonnenblumkerne
  • 200g weicher Ziegenkäse
  • 2 Teelöffel Honig

Buffet mit glutenfreie Häppchen
Fix zubereitet:

Anleitung

  1. Basilikumblätter zupfen, mit dem Olivenöl und den Kernen pürieren bis alles eine weiche Masse wird.
  2. Danach die Masse mit dem Ziegenkäse und dem Honig vermischen. Am Ende schmeckst du dein Aufstrich mit Salz und Pfeffer ab. Schon ist dein eigener Aufstrich fertig.
 
Als Topping kann ich dir gehackte Tomaten mit Frühlingszwiebeln empfehlen. Ich runde das Topping immer noch mit etwas Öl, Salz und Pfeffer ab. Außerdem streue ich nochmal ein paar Pinienkerne dazu.

 

Ich werde mit der Zeit immer mal wieder Aufstriche zubereiten und diese Liste erweitern. Zu allen Aufstrichen kann ich Dir unser Anfangsbrot empfehlen. Es ist nicht zu intensiv und passt wunderbar zu den verschiedenen Geschmacksnuancen der Aufstriche. Oder aber du liebst es etwas knuspriger? Dann backe einfach schnell dein eigenes Knäckebrot.

Überrasche deine Gäste zu Festen und Veranstaltungen mit deinen wunderbaren frischen Aufstrichen. Glaube mir, sie werden sie lieben!

Deine Nora

PS: Welche Aufstriche kamen bei dir am Besten an? Schreib ein Kommentar unten und verbinde dich mit mir auf meinen Social Media Kanälen: Instagram & Facebook.

Schreibe hier deinen netten und hilfreichen Kommentar! +++ Ich freue mich!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*